Blog von sabina

servus Newsletter März 2018

Liebes Mitglied!

Heute informieren wir dich über diese Themen:

  • Technische Details des letzten Jahres
  • Workshopreihe für Frauen* startet
  • Art Meets Radical Openness - Unmapping Infrastructures (#AMRO18)
  • Pirate Cinema
  • Kooperation mit Atelierhaus in Bozen
  • 8. März  - Weltfrauentag 2018
  • what we found in our mailbox

Viele Grüße,
das Team von servus.at

Unser Mailserver bearbeitete 2017 mehr als 20 Millionen E-Mails

Im Jahr 2017 wurden über unseren E-Mailserver mehr als 680.000 Mails versendet und mehr als 3,8 Mio. empfangen. Das sind durchschnittlich mehr als 1800 versendete und über 10400 empfangene E-Mails pro Tag. Hier nicht eingerechnet sind die mehr als 17 Mio. zurückgewiesenen E-Mails, die durch fehlerhafte Konfiguration des versendenden E-Mailservers, nicht existierende E-Mailadressen auf unserer Seite, oder durch Spammer entstanden sind.

servus Newsletter Februar 2018

Liebes Mitglied!

Im heutigen Newsletter informieren wir dich über folgende Themen:

  • EU-Datenschutzgrundverordnung
  • neu in der TOOLBOX - Mailtrain
  • Art Meets Radical Openness (#AMRO18)
  • Neues vom KairUs art collective
  • Kinderapps
  • European video art Competition


Viele Grüße,
das Team von servus.at

servus Newsletter Jänner 2018

Schriftzug Frauenland Retten!

Liebes Mitglied!

Im heutigen Newsletter informieren wir dich über folgende Themen:

  •     Wartungsankündigung
  •     neu in der TOOLBOX - Mailtrain
  •     FRAUENLAND RETTEN!
  •     Kommentar: IT Support der Uni Salzburg lässt Linux-UserInnen im Stich
  •     Infos zum aktuellen "Intel-Bug" (Spectre, Meltdown)
  •     what we found in our mailbox about the bitcoin


Viele Grüße,
das Team von servus.at

Frauenland retten!

Das Frauenreferat des Landes OÖ hat die Förderungen für die Frauenberatungsstellen maiz, FIFTITU%  und Arge SIE gestrichen. Damit steht die Arbeit der wichtigsten frauenpolitischen Vereine in der Stadt vor dem Aus. Das können und wollen auch wir von servus.at nicht einfach so stehen lassen. Frauen sind auch in unseren Wirkungsbereichen, der Kunst und der IT, entweder völlig unterrepräsentiert oder prekär. 

Unterstützen wir gemeinsam ihre Forderungen!

http://frauenlandretten.at/

Seiten

RSS – Blog von sabina abonnieren