open source

Howwhy Workshops

Ab September werden wir uns wieder richtig ins Zeug hauen und unser Wissen rund um Computer, Smartphones, Open Source Software und vor allem IT-Security und Datenschutz mit euch teilen. Dazu haben wir ein dichtes Workshopprogramm zusammengestellt.

Immer am 8. jeden Monats wird ein Workshop exklusiv für Frauen* angeboten, die anderen Termine sind für alle offen.

8. September 2018, 18 Uhr - Workshop "Mobile Geräte sicher verwenden" (nur für Frauen*)

Die Free Software Foundation Europe hat wieder einmal eine tolle Kampagne gestartet. Sie geht der Frage auf den Grund: Why is software that is programmed with taxpayers’ money not released as Free Software?

Das Video erklärt eigentlich alles:

In diesem Workshop wollen wir in eine tiefergehende Interaktion mit dem Betriebssystem Linux gehen. Wir fangen zu Beginn noch mit Geschichten an. Geschichen über die Geschichte und den Aufbau von Betriebssystemen, und im Besonderen von Linux. Und mit Geschichten über Frauen* und feministische Akteur_innen in diesem Umfeld. Danach geht es aber gleich ans Eingemachte (oder mehr ans selber Einmachen).

Wie du deinen Computer auf ein Linux Betriebssystem umstellen kannst um alle Vorteile Freier Software zu nutzen, zeigen wir dir in diesem praktischen Workshop. Da es nicht nur DAS Linux gibt, werden wir dir einige Betriebssysteme aus der Linux Familie vorstellen, damit du dann selbst entscheiden kannst welches du auf deinem Rechner installieren willst.

Wie du deinen Computer auf ein Linux Betriebssystem umstellen kannst um alle Vorteile Freier Software zu nutzen, zeigen wir dir in diesem praktischen Workshop. Da es nicht nur DAS Linux gibt, werden wir dir einige Betriebssysteme aus der Linux Familie vorstellen, damit du dann selbst entscheiden kannst welches du auf deinem Rechner installieren willst.

open source abonnieren