servus.at Job: Geschäftsführung

 servus.at - Kunst & Kultur im Netz sucht Geschäftsführung

servus.at ist eine gemeinnützige Netzkultur­Initiative mit Sitz in Linz. Der Verein setzt sich für ein freies, nicht überwachtes Internet ein und betreibt ein alternatives Rechenzentrum mit Open Source Basisdiensten für seine Community, bestehend aus Kunst- und Kulturschaffenden, alternativen Bildungseinrichtungen, freien Radios, freien Medien, universitären Einrichtungen und NGOs. www.servus.at

Internationale Anerkennung findet der Verein durch sein Know-How beim Einsatz von Open Source Lösungen und die außergewöhnlichen Umsetzungen von Kunst-­ und Kulturprojekten, die sich mit der Vermittlung komplexer Zusammenhänge einer zunehmend vernetzten Informationsgesellschaft beschäftigen. Seine Projekte sind inhaltlich zwischen Technologie, Gesellschaft, Bildung und Demokratie angesiedelt. Als gemeinnütziger Verein beschäftigt sich servus.at mit der Demystifizierung von Technologie und veranstaltet unter anderem das biennale Festival “Art Meets Radical Openness” https://www.radical­-openness.org/ in Kooperation mit der Linzer Kunstuniversität.

Ab 1. März 2020 sucht servus.at eine neue Geschäftsführung im Ausmaß von 20-25 Wochenstunden.

Aufgabengebiete sind:

  • Organisation & Abwicklung von Projekten und Kooperationen in Absprache mit dem Vorstand und in enger Zusammenarbeit mit dem Team
  • Erstellung des Jahresbudgets
  • Controlling
  • Fundraising: Lukrierung von Förderungen, Sponsoren und neuen Mitgliedern
  • Erstellung der Subventionsansuchen und deren Abrechnungen
  • Vermittlung der Vereinsagenden nach außen, Pressearbeit
  • Kommunikation mit den Vereinsmitgliedern und dem -vorstand
  • Netzwerkarbeit mit ähnlichen Projekten und Initiativen

Du

  • interessierst dich für die Vereinsagenden (https://core.servus.at/de/about/statuten)
  • bringst Erfahrung im Kultur-, NGO- od. Organisationsmanagement mit
  • hast die Fähigkeit zur selbstständigen Abwicklung von Projekten
  • bist verlässlich, kommunikativ und hast soziale Kompetenz
  • kennst die oberösterreichische Kunst- und Kulturszene
  • hast sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort & Schrift
  • bist dir über das ungleiche Geschlechterverhältnis in diesem Tätigkeitsfeld bewusst
  • kennst dich mit gängigen Office- und Webanwendungen aus

Möglichkeiten:

  • Eine herausfordernde und sinnstiftende Tätigkeit in einem außergewöhnlichen Umfeld
  • Weiterbildung im Rahmen der Tätigkeit (Kongresse, Festivals…)
  • Gestaltungsspielraum und freie Zeiteinteilung

Bewerbung bis spätestens: 16.Februar 2020

Stundenausmaß: 20-25 Wochenstunden in Form einer Anstellung.

Das Gehalt beträgt bei 25 Wochenstunden 1.190 EURO Brutto.

Dienstantritt: ab 1. März 2020.

Die Bewerbungen digital (als: .pdf, .odt oder Web-Link) an: bewerbung@servus.at oder schriftlich an: servus.at / Kirchengasse 4 /4040 Linz