Blog von servus

FACES Community Portal

[img_assist|nid=1378|title=|desc=|link=url,http://www.faces-l.net|align=right|width=150|height=120]
Seit 2001 wird FACES eine internationale Mailing-Liste zum Thema Gender, Technology, Art von servus.at gehostet. 2008 wurde mit der Entwicklung einer neuen Webseite begonnen. servus.at unterstützt FACES mit dem Anliegen Künstlerinnen, Researcherinnen, Theoretikerinnen, Kritikerinnen und Kuratorinnen besser zugänglich und sichtbarer zu machen. Seit Jänner ist die Community Seite www.face-l.net erreichbar und von Tag zu Tag steigt die Zahl der Community-Mitglieder, die sich über diese Seite präsentieren wollen. www.faces-l.net wurde mit dem Content Managment System Drupal realisiert und begreift sich in stetiger Weiterentwicklung.

RFID hat zwei Gesichter

Gleich zwei Wettbewerbe haben sich mit der Frage befasst, wie künftig Dinge gekennzeichnet werden können, in denen ein RFID-Chip eingearbeitet ist. Unter dem Motto "Gib RFID ein Gesicht" hatte das Informationsforum RFID einen Wettbewerb gestartet, in dem ein akzeptanzförderndes Logo gesucht wurde. Auch die Bürgerrechtler vom FoeBuD wurden aktiv und suchten die beste Gestaltung für ein RFID-Warnlogo. Hintergrund der beiden Wettbewerbe bildet die Ansicht der EU-Komission, dass ein Logo auf RFID-Anwendungen hinweisen und dem Verbraucher Transparenz bieten soll. Seit Donnerstagabend stehen die Gewinner fest.

http://www.heise.de/newsticker/RFID-hat-zwei-Gesichter--/meldung/117507

Seiten

RSS – Blog von servus abonnieren