Blog von servus

Goodbye Simon...

Simon Häfele war Gründer von http://evolve.sonance.net/ und immer umtriebig in der Netzkulturszene.
Am Donnerstag dem 18. März 2011 beendete er sein noch junges Leben in Vorarlberg.

Simon Häfele Gettogether - Eine besondere Verabschiedung feiern all seine Freunde

heute am
24.03.2011 22:00h / LABfactory-Wien

Praterstrasse 42/1/3
1020 Wien
U1 Station: Nestroyplatz

...wer immer gerne kommen möchte morgen in der labfactory herzlich eingeladen ist, gemeinsam mit den Tallinner FreundInnen zu Ehren von Simon im Anschluss an die Performance einfach zu sein.

Datenschutz und Überwachung

Aktionstag am Donnerstag, 10. Dez. im Hs. 3 der Uni Linz

Das Adventprogramm der BesetzerInnen an der JKU am Donnerstag,
10. Dez. 2009 im Hs. 3

Programm-Link: http://unibrennt.eduvent.at/eduvents/1496

Schwerpunkt: Datenschutz und Überwachung

15:30-17:30 Uhr
Grundlagen-Vortrag: “Wie schütze ich mich gegen
Internetüberwachung?” mit Peter Wagenhuber www.servus.at

17:30-19:00 Uhr
Vortrag: “Handy und Internet Datenvorratsspeicherung und
Auswirkungen des EU-Reformvertrags auf die innere Sicherheit”
mit Manfred Krejcik; Mitglied im Vorstand des Verein q/uintessenz,

6800 Zeichen aus São Paulo

versorgerin september 2010

„from dust till dawn“, eine 2006 durch servus.at produzierte interaktive Sound-Installation von Markus Decker und Didi Offenhuber wurde beim internationalen FILE-Festival in São Paulo mit einer „Honorable Mention“ in der Kategorie Electronic Sonority ausgezeichnet und nach Brasilien eingeladen.

Open-Commons-Region Linz - Wir sagen ja und aber ...

Im Vorwort der Linzer Studie zum Thema Studie "Open-Commons-Region Linz" heißt es:

Die vernetzte Informationsgesellschaft braucht freie Software, freie Daten, freies Wissen und freie Kulturgüter um Werke schaffen zu können, die dem Gemeinwohl dienen und ohne ökonomische und rechtliche Barrieren für alle nutzbar sind. Die Verfasser nennen die Gesamtheit freier Werke „Open Commons“ und verwenden damit bewusst einen Begriff, der alle Arten und Aspekte von immateriellen Gemeingütern umfasst.

mehr dazu: http://www.netzpolitik.org/2010/linz-will-open-commons-region-werden/

Seiten

RSS – Blog von servus abonnieren