Skip to main content

servus Campus startet!

Kontakt: openclass@servus.at (mail goes to Enrique Tomas, Uschi Reiter-servus.at)

2012

Drupal School
Drupal Acquia Basic Version 7.x Einführung
Termine:
Drupal Workouts / Sessions 2012
Dieses Jahr werden wir 6 normale Workouts haben, die sich mit 6 sogenannten Sessions abwechseln.
Eine Session behandelt ein Spezialthema in Drupal.
Jänner
04.01.2012 - 18:00 - normales Workout
Februar
09.02.2012 - Session 1: Views (1,5h)
März
01.03.2012 - normales Workout
April
05.04.2012 - Session 2: Fields (1,5h)
Mai
03.05.2012- normales Workout
Juni
07.06.2012 - Session 3: Modul Media (1,5h)


März

Super Collider Workshop - ausgebucht


September

Freitag 7., Samstag 8. September
Details/Anmeldung in Arbeit!
Solar Workshop mit Selena Savic -
http://kucjica.org/
bei Vorabinteresse bitte eine Email an: ushi_at_servus.at


2011
Oktober
Start 3rd October every 2nd Monday
Register: English for Artists and Cultural Workers - 10 Sessions with Simone Boria
see the dates here: http://core.servus.at/calendar

Oktober/November
Register: Generative Grafik mit Christoph Haag /Block
Ludic Interfaces for Scrabble Lovers

25.11.2011
Fri, 25/11/2011 - 15:00 - 19:00
Freie Medien, Freie Formate, Freie Software
Jetzt anmelden!
http://core.servus.at/content/servus-campus-workshop-zur-videobearbeitun...

over

February 2011
- Computer Music @ servus Clubraum(February 2011)
- USB-FM Transmitter Soldering Workshop @ progressbar Bratislava

Ideas? - Feel free to get in touch with us!

- Novel Interfaces for Experimental Music
- Art Mobile Computing with Android
- Physical Materials for Art Construction
- Sound Sculptures
- Graphics Computing with Processing
- Computer Vision with OpenFrameWorks
- Drupal Mastering

2010
Das Labor für Elektroakustische Musik und Neue Medien Linz und servus.at starteten ab Oktober 2010 eine Reihe an Workshop-Klassen. Diese offenen Workshops werden technologie relevante Möglichkeiten mit freier Software und open Hardware für künstlerische und kulturelle Produktionen in einer kollaborativen Weise erforschen. Das neue Format wird sukzessive erarbeitet und inkludiert auch die Aufbereitung von Unterlagen, wie eine entsprechende Dokumentation. Maximal 10 (aus Platzmangel) TeilnehmerInnen können an einer Klasse teilnehmen. Abhängig von den TeilnehmerInnen werden die Workshops in Deutsch oder Englisch abgehalten.

Labor Für Elektroakustische Musik und Neue Medien Linz and Servus.at started with workshop-classes in Oktober 2010. The workshop program provide the opportunity to participate in group efforts to explore technology-relevant issues and opportunities in critical and artistic areas.The typical Class will have about 10 participants. Depending on the participants the workshop will be held in german or/and english.

Over
- 3D Animation with Blender (October 2010) -
- Physical Computing (November 2010)
- Robot Bending (December 2010)
- register until 5th december
- Inkscape Grafix (Oktober 2010)/ verschoben auf Dezember!
- Jetzt registrieren/

FILES:
http://www.servus.at/campus/2010/