Skip to main content

cba

Syndicate content Cultural Broadcasting Archive
Das Medienarchiv
Updated: 11 hours 41 min ago

500 Jahre Reformation (1) – Mag. Gerhard Krömer (Schladming)

Fri, 22/07/2016 - 17:28

Im kommenden Jahr feiert die evangelische Kirche das Jubiläum „500 Jahre Reformation“. In Gesprächen mit evangelischen Pfarrerinnen und Pfarrern geht Martha Pesec-Foltin der Frage nach, wie es heute um die evangelischen Pfarrgemeinden im Enns- und Paltental bestellt ist. Den Anfang macht Mag. Gerhard Krömer, der evangelische Pfarrer von Schladming.

Categories: Radio

Monaco Grand Prix am Thörlbach

Fri, 22/07/2016 - 16:48

Geschichten eines jungen Manns aus den wilden Sechzigern des vorigen Jahrhunderts

Erich Glavitza erzählt Geschichten und Anekdoten aus den wilden Sechzigern, als er nicht viel von der Schule hielt und lieber mit dem Auto seiner Mutter Rennen auf den Waldstrassen um Kapfenberg (Steiermark) gefahren ist.
Erich Glavitza wurde 1942 in Kapfenberg geboren und promovierte in Wien zum Doktor der Philosophie und Wissenschaftstheorie. In den Sechzigerjahren schrieb er für die „Salzburger Nachrichten“, „Die Presse“, „Kurier“, später „Der Standard“/Wien sowie für englische und amerikanische Zeitschriften. Gleichzeitig fuhr er erfolgreich Auto- und Motocross-Rennen und war Stuntman in James-Bond-Filmen, doubelte Diana Rigg, hierzulande bekannt als „Emma Peel“, und fabrizierte die Rennunfälle in Steve McQueens „24 Stunden von Le Mans“.
Später folgten Eishockey und Sportschießen – österreichischer Meister mit der Combatpistole. Er leitete eine sehr erfolgreiche Rennfahrerschule für Jungtalente, das „Junior Racing College“, und arbeitet heute als Fahrsicherheitstrainer beim ÖAMTC im Fahrtechnikzentrum Teesdorf.
Seine literarischen Arbeiten sind bei Resistenz („Wölfe“, „Koschak – Get the Rolex“), ORAC Verlag („Härte ohne Grenzen“), bei Liber Libri/Guthman-Peterson („Killer Leopard“) und in der 100-Jahre-Sterz-Sondernummer, Literaturzeitschrift/Graz, erschienen. Er wird dort mit seiner Prosa „Bewältigung“ und „Männermord“ unter Österreichs wichtigen GegenwartsautorInnen angeführt.
Er lebt zurzeit in Wien, ist geschieden und hat drei Töchter, die ihn lieber am Schreibtisch als in Rennautos sehen wollen.

Sie hören Auszüge eines Mitschnitts einer Lesung im Kulturzentrum Kapfenberg.

Gestaltung: Peter Supp

Categories: Radio

Bildungsberatung on Air

Fri, 22/07/2016 - 16:24
Bildungsberatung On Air ist eine Sendung gestaltet von zwei BildungsberaterInnen vom Bildungsnetzwerk Steiermark <http://www.bildungsberatung-stmk.at/> Sie gehen dabei Bildungsbiografien und Entscheidungsmotiven von Menschen auf den Grund, welche die beiden bei Straßen- interviews kennengelernt haben. Wie kann Bildungsberatung diese Menschen dabei unterstützen, einen für sie passenden Weg einzuschlagen? Gestaltung: Susanne Zierer, Stefan Csacsinovits Entstanden im Rahmen eines Workshops mit Claudia Holzer
Categories: Radio

Warum Hitler eine philippinische Mutter hatte

Fri, 22/07/2016 - 16:18

Eine abenteuerliche Frachtschiffreise entlang der westafrikanischen Küste

Der Kulturanthropologe, Schriftsteller und Übersetzer Alexander Urosevic liest und erzählt von seiner abenteuerlichen Frachtschiffsreise entlang der westafrikanischen Küste. Er folgt damit dem Spuren seiner Großmutter, die in den Sechziger Jahren des vorigen Jahrhunderts als junge Frau alleine eine solche Reise gemacht hat.

Sie hören Auszüge aus einem Mitschnitt einer Lesung im Beratungszentrum der Hilfsgemeinschaft der Blinden und Sehschwachen in Wien.

Gestaltung: Peter Supp

Categories: Radio

Bildungsberatung On Air

Fri, 22/07/2016 - 16:14
Bildungsberatung On Air ist eine Sendung gestaltet von zwei BildungsberaterInnen vom Bildungsnetzwerk Steiermark. <http://www.bildungsberatung-stmk.at/> Sie gehen dabei Bildungsbiografien und Entscheidungsmotiven von Menschen auf den Grund, welche die beiden bei Straßeninterviews kennengelernt haben. Wie kann Bil- dungsberatung diese Menschen dabei unterstützen, einen für sie passenden Weg einzuschlagen? Gestaltung: Susanne Zierer, Stefan Csacsinovits Entstanden im Rahmen eines Workshops mit Claudia Holzer

 

Categories: Radio

Perspektiven. Herausforderungen. Kritik.

Fri, 22/07/2016 - 14:56

Themen: Kritik des Familismus/ Perspektiven und Herausforderungen im Sozial-Ressort/ Interview mit dem kürzlich verstorbenen Musiker Sigi Maron!!

Wir spannen in dieser Sendung einen Bogen von sozialen Themen hin zu familiären Strukturen und deren Geschichte. Zu hören sind Ausschnitte aus einer Pressekonferenz mit Landesrätin Birgit Gerstorfer zu Perspektiven und Herausforderungen im Sozial Ressort sowie ein Gespräch mit Gisela Notz über Geschichte und Gegenwart der (Kritik der) Familie. Außerdem gibt’s auch ein kleines Andenken an den verstorbenen Musiker Sigi Maron zu hören – Richard Paulovsky hat ihn nämlich diesen Sommer noch beim Festival des politischen Liedes getroffen (die gesamte Sendung zum Festival gibts hier zum Nachhören). Und auch der FROzine-Wochenrückblick fehlt in dieser Sendung nicht.

Durch die Sendung führt Sarah Praschak.

Categories: Radio

Pressekonferenz mit Landesrätin Birgit Gerstorfer

Fri, 22/07/2016 - 14:54

Birgit Gerstorfer zu Herausforderungen im Sozialressort bis 2021.

Categories: Radio

WnB 22.07.16

Fri, 22/07/2016 - 14:31

Wake n Bake.. Winnie Blue Rookie Rock Friday..

under Pressure.. Internet failure.. many wonderful happy little firetruck ups.. but we done it and it’s done..

Categories: Radio

Das Bedingungslose Grundeinkommen – Stimmen aus Österreich, der Schweiz und Deutschland

Fri, 22/07/2016 - 14:19

Im Beitrag spricht zunächst FROzine Lehrredakteurin Larissa Kirchmair mit der Linzer KPÖ Gemeinderätin Gerlinde Grünn.

Am 5. Juni 2016 stimmten gute 23% in der Schweiz FÜR die Einführung eines BGE. Daniel Häni hat die Schweizer Volksinitiative „Für ein bedingungsloses Grundeinkommen“ mitinitiiert. Christiane Löper im Gespräch mit Daniel Häni.

Bei www.mein-grundeinkommen.de werden Grundeinkommen – 12 Monate 1000,. Pro Monat – verlost: bedingungslos. Darüber spricht Christiane Löper mit Helwig Fenner vom Projekt mein-grundeinkommen.de. Wie wird das ganze finanziert? Welche Erfahrungen gibt es, wie verändert ein BGE das Leben der Menschen?

Categories: Radio

In Memoriam Sigi Maron

Fri, 22/07/2016 - 13:42

The angry old man“ der österreichischen Liedermacher*innenszene hat den Löffel abgegeben. Sicher nicht leicht für einen überzeugten Atheisten, wie es Sigi Maron war. Sigi hat in persönlichen Gesprächen und auch auf der Bühne die Dinge beim Namen genannt, hat gesagt und gesungen was ist. Das er dabei auch auf derbes Vokabular zurück greifen musste ergab sich aus den Dingen selbst. Wie anders soll man beschissene Verhältnisse nennen, als beschissen?

Am 13. Dezember 2014 gab Maron in der Linzer Stadtwerkstatt sein letztes Konzert. FROlive sendet den Mitschnitt dieses Konzertes und Auszüge aus dem Interview, dass er uns vor diesem Konzert gegeben hat.

Wir werden Sigi in Erinnerung behalten. Schon alleine deshalb, weil wir viele Passagen dieses Interviews heraus schneiden mussten. Diese verwenden wir jetzt auch in unseren Medienrechtsschulungen – als Beispiele, was man alles nicht senden darf.

Wir trauern. Vor allem aber sind wir froh Sigi kennen gelernt und mit ihm geschimpft und gelacht zu haben.

Categories: Radio

Radiofabrik Workshopproduction: Kinderuni

Fri, 22/07/2016 - 12:28

Der Verein Spektrum und das Kinderbüro der Universität Salzburg haben im Juli wieder die Kinderuni organisiert. Dort haben die Kinder verschiedene Workshops besucht und und fleißig Radiointerviews gemacht. Sie gehen der Frage auf den Grund was genau die Kinderuni ist und was man dort machen kann, welche Stationen es gibt und wie viele Kinder dort war. Außerdem haben sie Geräusche gesammelt, die typisch für die Kinderuni waren und haben ein Quiz für die Zuhörer_innen gebastelt. Sie waren im Labor der Uni und haben sich mit den Haustieren der Forscher_innen dort beschäftigt (den Bakterien) und haben eine Schlafforscherin zu ihrer Arbeit befragt. Die spannende und lehrreiche Sendung gibt es hier zum Nachhören.

Categories: Radio

COPE e.V – Entwicklungsprojekt einer österreich-indischen Freundschaft

Fri, 22/07/2016 - 12:24

COPE ist ein Entwicklungsprojekt für Kinder im Süden Indiens. COPE entstand im Jahr 2001 aus der Begegnung des indischen Priesters Fr. Jesu Sathianathen und der österreichischen Studentin und Ergotherapeutin Christine Sontag in Südindien. Das Anliegen war von Anbeginn mittellosen Kindern vor Ort den Schulbesuch und somit eine Chance für ein gutes Leben zu ermöglichen. Wie das Projekt genau läuft und wie sich dieses Projekt seit 2001 entwickelt hat, hören wir in der heutigen Sendung.

Zu Gast in der Sendung ist MMag. Günther Jäger, Pastoralassistent, Mitarbeiter beim Verein COPE

Moderation: Mag. Ubbo Goudschaal

Categories: Radio

Radio Netwatcher Classics vom 22.7.2016 -Alexander Pollak, SOS-Mitmensch – Buchpräsentation -„Hassprediger Johann G.“

Fri, 22/07/2016 - 10:54

Radio Netwatcher Classics vom 22.7.2016 -Alexander Pollak, SOS-Mitmensch – Buchpräsentation -„Hassprediger Johann G.“

Buchbesprechung zur Wien-Wahl 2015

Alexander Pollak: HASSPREDIGER: Der aufhaltsame Aufstieg des Johann G.

Johann G. scharrt bereits in den Startlöchern. Angesichts der großen Unzufriedenheit mit den Regierenden scheint sein politischer Aufstieg vorprogrammiert. Doch das sollte er nicht sein. Denn G. gehört zu den führenden Personen in Österreich, was die Anstachelung zu Hass und Menschenfeindlichkeit anbelangt. Er ist die Speerspitze einer Politikerriege, die das Zusammenleben in Österreich in seinen Grundfesten erschüttern will. Wie sehr und mit welchen Mitteln, zeigt dieses faktenreiche Buch, das niemanden aus der Verantwortung entlässt.

Buch gibt es online auf Amazon oder im Buchhandel des Vertrauens

http://www.amazon.de/HASSPREDIGER-aufhaltsame-Aufstieg-Johann-G-ebook/dp/B012TN852A/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1443354620&sr=8-1&keywords=alexander+pollak+hassprediger

Credits:
Interview ist übernommen von den Radiokollegen Radio Stimme und der O-Ton von der Pressekonferenz von ZigeTV

Playlist / Bonustrack:
– Dieter Hallervorden – Ihr macht mir Mut (in dieser Zeit)

Categories: Radio

SmartArt – Kinderradio 2016

Fri, 22/07/2016 - 10:50
Categories: Radio

Sunnseitn 2016

Fri, 22/07/2016 - 10:37

Michael Eibl von der Local-Bühne bringt eine Vorschau auf die Freistädter Sunnseitn. Welche Musiker_innen erwarten uns am heurigen Festival und was wird sonst noch alles geboten? In dieser Sendung erfahren Sie es.

25 Jahre TANZLUST – auch heuer werden mehrere Tanzböden mit traditioneller Tanzmusik, aktuellen Elektronic-Acts und Misch-Acts aus beiden Welten parallel bespielt. 2016 werden MusikerInnen aus Griechenland, Deutschland, Frankreich, Kuba, Polen, Nigeria, Ungarn und Österreich den „Tanz der Kulturen“ mit dem Publikum feiern. Es stehen 5 TanzmeisterInnen für Tanzkurse live on Tanzboden zur Verfügung um österreichische, griechische, ungarische und afrikanische Tänze zu vermitteln.

Categories: Radio

Engagement: Asyl

Fri, 22/07/2016 - 09:44

VertreterInnen von Organisationen aus dem Bereich der Flüchtlingshilfe (beispielsweise Volkshilfe und Caritas) und ehrenamtliche HelferInnen, die sich in der Asylbetreuung engagieren, sprechen in der Sendung als Studiogäste über ihre Arbeit.

Heute zu Gast: Hausverantwortliche Juliane Pammer vom Flüchtlingshaus Hellmonsödt der Caritas Linz.

Categories: Radio

„Miteinander Sport: Von Fußball zum Rennsport“

Fri, 22/07/2016 - 08:29

Ein Beitrag von Jugendlichen der Produktionsschule miteinander / go4job.

O94 Jugend Spezial von und mit der Produktionsschule go4job. Miteinander leben lernen arbeiten, so das Motto der Jugendlichen und der Trainer_innen und Coaches. Go4job bietet Begleitung und Unterstützung auf dem Weg zu einer Berufsausbildung für junge Erwachsene im Alter zwischen 15 und 24 Jahren nach Beendigung ihrer Schulpflicht.
In diesem Radio-Workshop am Standort Schärding haben die Jugendlichen von miteinander / go4job einen Beitrag zum Thema Sport gestaltet.

Dominik Zauner, Teilnehmer von go4job, hat auch mit Trainer Maximilian Ziedek über die Arbeit von go4job bzw. miteinander gesprochen.

Beteiligte Personen: Sarah, Dominik, Michael, Do?an, Zeki, Sebastian, Pascal.
Trainer: Mischa G. Hendel

Categories: Radio