Skip to main content

Radio

Pi-Pa-Po-Rade – Kopf an Kopf: August 2015 #39

cba - 6 hours 22 min ago

Der Versuch ne Hitparade bei Pi Radio zu etablieren und nach Radio Corax zu kopieren ist in einer Übergangsphase. Die Versuchspersonen wirken motiviert und arbeiten ohne eine Vorstellung vom Ganzen.

== Neuvorstellungen (August 2015)

# Deaf Wish – Newness Again (Pain – 6. August 2015 – Sub Pop) [[ mailto:1@piradio.de| –> Abstimmen ]]
# Hailu Mergia – Yegle Nesh (Yegle Nesh / Hailu – 8. Juni 2015 – Philophon) [[ mailto:2@piradio.de| –> Abstimmen ]]
# Battles – Summer Simmer (La Di Da Di – 18. September 2015 – Warp Records) [[ mailto:3@piradio.de| –> Abstimmen ]]
# Long Arm – Sleep Key : Hidden Orchestra Remix (Hidden Orchestra : Reorchestrations – 26. Juni 2015 – Denovali Records) [[ mailto:4@piradio.de| –> Abstimmen ]]
# Laur – Welcome to the electronic world ( ???????? – 17. August 2015 – Selfrelease) [[ mailto:5@piradio.de| –> Abstimmen ]]
# Venetian Snares – Red Orange 2 (Your Face – 24. Juli 2015 – Planet Mu) [[ mailto:6@piradio.de| –> Abstimmen ]]
# Slim Twig – Roll Red Roll : Song for Steubenville (Thank You for Stickin’ with Twig – 7. August 2015 – DFA Records) [[ mailto:7@piradio.de| –> Abstimmen ]]
# Alix Perez & Eprom – Minotaur (Shades EP – 31. Juli 2015 – Alpha Pup Records) [[ mailto:8@piradio.de| –> Abstimmen ]]
# MotionRide – R3W1ND (R3W1ND – 16. August 2015 – Selfrelease) [[ mailto:9@piradio.de| –> Abstimmen ]]
# toe – Commit Ballad (Hear You – 7. August 2015 – Topshelf Records) [[ mailto:10@piradio.de| –> Abstimmen ]]
# Spector – Reeperbahn (Moth Boys : Deluxe Hamburger Edition – 21. August 2015 – Fiction Records/Universal Music) [[ mailto:11@piradio.de| –> Abstimmen ]]
# Public Enemy – Lost In Space (Man Plans God Laughs – 31. Juli 2015 – SPITdigital Recordings/Enemy Records) [[ mailto:12@piradio.de| –> Abstimmen ]]

== Die aktuelle Hitparade (Juli 2015)

# (Platz 3) Two Fingers – Adrians Rhythm (Six Rhythms – 22. Juni 2015 – Division Recordings) [[ mailto:13@piradio.de| –> Abstimmen ]]
# (Platz 2) kick.pleakley – Poem (Poem – 27. Juni 2015 – Soundcloud) [[ mailto:14@piradio.de| –> Abstimmen ]]
# (Platz 1) Thee Oh Sees – Sticky Hulks (Mutilator Defeated At Last – 18. Mai 2015 – Castle Face) [[ mailto:15@piradio.de| –> Abstimmen ]]

== Informationen

* Einsendeschluß: 20. September 2015
* Septembersendung Pi Radio: 24. September 2015 um 20:30 Uhr
* Septembersendung Radio Corax: 28. September 2015 um 20:00 Uhr und 29. September 2015 um 11:00 Uhr

== Die Hitparade von Pi Radio.

Die Regeln sind einfach. Wähle deinen Titel aus den Neuvorstellungen aus und schicke uns entweder eine E-Mail mit dem Titel, oder eine zum Titel zugeordnete E-Mail die Leer bleiben kann oder gehe auf die Abstimmungsseite bei Pi Radio ( http://piradio.de/hitparade ). Oder Postkarte an Pi Radio; Lottumstr. 9/10; 10119 Berlin oder vorbeikommen…

Es ist alles nicht richtig durchdacht, wir wollten aber mal damit anfangen, deswegen geht hier nicht alles mit richtigen Dingen zu.

 

Categories: Radio

Sabine Ladurner

cba - Fri, 28/08/2015 - 22:57

Meine heutige Interviewpartnerin ist die Künstlerin und Lebenskünstlerin Sabine Ladurner.

Categories: Radio

Barbara Helm

cba - Fri, 28/08/2015 - 22:54

Meine Gästin im Juni 2015 ist die Keramikerin, Sozialarbeiterin und Musikerin Barbara Helm.

Categories: Radio

Judith Klemenc

cba - Fri, 28/08/2015 - 22:49

Die Künstlerin, Philosophin und Kunstvermittlerin Judith Klemenc berichtet, wie sie ihr Atelier ins Museum übersiedelte, wie sie ihre eigenen Tonskulpturen sprengte und wie sie zu einem anderen Namen kam, ohne zu heiraten.

Categories: Radio

50. Multisound FM Sendung “Jubiläum und letzte Sendung”

cba - Fri, 28/08/2015 - 21:15

Starte dein Wochenende mit Multisound FM und Horst Moser. Stargäste: Christoph und Clara

Categories: Radio

ämotional – Radiosendung vom 28. August 2015

cba - Fri, 28/08/2015 - 20:11

An diesem wunderbaren Freitag segeln wir mit der Neuen Deutschen Welle in den Abend. Das Ganze schön deftig mit 80s gepfeffert.
Wie immer mit Lorenz, guter Musik & Humor.

Categories: Radio

Wer Ist Hier Der Boss? Sendung vom 10.8.2015

cba - Fri, 28/08/2015 - 17:29

Wer Ist Hier Der Boss? Die Sendung von und mit Hell Baker & Phred Phinster.

Zu Gast im Studio Manfred Mali.

Reisebericht Equador, oder wie aus einem geplanten 2 wöchigen Urlaub 4 Jahre wurden.

Categories: Radio

Das Thema Flüchtlinge im Tierrechtsradio?

cba - Fri, 28/08/2015 - 17:00

Zwei AktivistInnen erzählen wie sie dazu kamen sich für Flüchtlinge zu engagieren

Menschen, die sich für Tiere und für Unabhängigkeit am Computer einsetzen treffen sich ausgerechnet beim gemeinsamen Engagement für Flüchtlinge. Wie kommt es dazu und was haben diese Themen gemeinsam?

Vegane Männer (mit einem BMI unter 28) bitte bei Dr. Robert Wakolbinger melden, da er noch Teilnehmer für seine Studie zur Knochendichte unter vegan lebenden Menschen sucht: robert.wakolbinger@bhs.at

Anmeldung für dien Tierschutzlauf: tierschutzlauf.at

Musik von jamendo.com:

Künstler: Majed Salih
1) Revelations – 4:41 (von: Syria, The Lost Kingdoms)
2) The Hidden Gates – 1:57 (von: Syria, The Lost Kingdoms)
3) Movement – 2:42 (von: My Red Country)
4) Homs of No Return – 1:16 (von: My Red Country)
5) Signs of End – 2:52 (von: My Red Country)

Categories: Radio

Melting Spot – The Sommershool On Air

cba - Fri, 28/08/2015 - 13:41

The very first radio production, created by the “Sommerhochschule”, an international sommer course, organized by the University of Vienna in Strobl/Wolfgangsee. This year Freies Radio Salzkammergut approached to the Sommerhochschule to organize a collaboration in order to make this international potential accessable to the public and to provide a plattform to the students to talk about their interests, cultures and perspectives.

Big Thanks to Nina Gruber, Head Coordinator of the Sommerhochschule and all the students involved!
Moderation: Andrea Csiki-Keil / Production: Andrea Csiki-Keil, Jörg Stöger, Mario Friedwagner

Categories: Radio

Die Heimat verlassen auf der Suche nach einem Leben in Sicherheit

cba - Fri, 28/08/2015 - 13:40

Ein reges Leben in der Großfamilie, ein eigenes Geschäft, ein Universitätsstudium – Alaas Leben war schön, bewegt und wie er es sich gewünscht hatte bis er von der „Mafia“ im Irak bedroht , zu Sicherheitszahlungen bewegt und sein Geschäft zerstört wurde. Einige Zeit versucht er durchzuhalten, dann wird der Wunsch nach Sicherheit zu groß, er beschließt, nach Europa zu gehen.

Alaa erzählt von seiner Flucht, seiner Zeit in Österreich und wie er auf kreative und engagierte Weise die Langeweile während seines Asylverfahrens verbringt.

Categories: Radio

Circus des Grauens in Salzburg

cba - Fri, 28/08/2015 - 11:10

Untote, Gruselclowns, Vampire, Dämonen und Mr. Extreme, sie alle haben sich zusammengefunden und sich zum ersten österreichischen Gruselcircus Aeternitas gebildet. Seitdem reisen sie durch die Lande und lernen den Menschen das Gruseln und Fürchten. Vom 04.09 bis 27.09. ist der Horror Circus in Salzburg zu Gast. Wir haben heute mit Circusdirektor Marcus Reinhard geredet und er hat uns erzählt was es im Circus des Grauens alles zu sehen gibt.

Categories: Radio

Das Magazin um 5 – Die Sendung von 27. August 2015

cba - Fri, 28/08/2015 - 11:05

Dumme Sprüche in der Straßenbahn, Gewaltsituationen, Situationen, an die man im Nachhinein zurückdenkt und sich ärgert, warum man nicht eingegriffen hat. Wie man couragiertes Handeln lernen kann, darüber hört ihr einen Beitrag später im Magazin.

Der Circus des Grauens kommt nach Salzburg. Wir haben heute mit dem Cirkusdirektor geredet und er hat uns erzählt was es dort so alles zu sehen gibt, alla Gruselclowns, Untote und Mr Extreme.

Und ihr hört auch Stimmen aus der Open School, quasi “ein fliegendes Klassenzimmer für eine neue nachbarschaftliche Bildungskultur“. Das Experiment der Open Schoool soll ermutigen, das Thema Bildung aktiv mitzugestalten – auch mit einem etwas zukunftsgerichteten Blick. Mehr dazu gibt’s heute noch zu hören.

Außerdem: Veranstaltungstipps und Musik aus Salzburg

Mit Carmen Tomandl

Categories: Radio

My Country 86 – Sendung vom 25.08.2015

cba - Fri, 28/08/2015 - 10:58

Heute mit Songs von: Kris Kristofferson & Rita Coolidge, David Ball, Doug Stone, Iris DeMent, Jamey Johnson, Lind Davis, Trace Adkins, Lorrie Morgan und Vern Gosdin.

Die lit. Texte stammen von: Sabine Lackner, Willi Finkenrath, Rainer Rechberger, Hannah Fetz und Otto Haubner.

„My Country“ – eine Sendung für Freunde der Country-Music und für alle Literaturinteressierte.

In “My Country” spielt Harald Brachner Country. Music – vor allem US- amerikanische – und liest eigene, sowie Texte von anderen Autorinnen und Autoren aus unserer Region.

Sendungsgestaltung: Harald Brachner
Kontakt: brachner@aon.at od. 0699/10795671

jeden DI 12:00
Wh: SA 16:00

Categories: Radio

summertime (13.08.2015)

cba - Fri, 28/08/2015 - 04:58

liebes mensch,
in dieser sommersendung gibts extra viel musik und dazu noch unseren senf zu ereignisse, welche uns in der letzten zeit ins auge gestochen sind… (gesetzesänderungen, body, …)

Categories: Radio

Flüchtlinge? NEIN danke! Es geht auch anders!

cba - Thu, 27/08/2015 - 22:04

Flüchtlinge? NEIN danke! So und ähnlich ist leider noch immer die Stimmung bei vielen Menschen. Warum? Weil sie nicht darüber nachdenken, was es heißt, wenn man seine Heimat wegen Krieg verlassen muss. Eine PK vergangene Woche mit dem LH, seinem Stv. Entholzer und LR Anschober sollte beruhigen. Aber hören Sie selbst. Es geht auch anders! Das hat eine private Aktion der Gabriele Mitterlehner von Greenfeel bewiesen. Mir hat ihr Engagement so gut gefallen, dass ich sie in ihrem Geschäft in der Linzer Herrenstraße besucht und interviewt habe. / Wien Rudolfsheim-Fünfhaus: Polizisten beweisen Menschlichkeit über das dienstliche Maß hinaus. / 20 bis 50 Tote bei Flüchtlingstransport: Auf der A4 ist heute Vormittag zwischen Parndorf und Neusiedl ein Schlepperfahrzeug mit mehreren toten Flüchtlingen entdeckt worden. / OÖGKK zur Kassenzu-sammenlegung / Ein neues Buch: Verarschen kann ich mich selber.

Categories: Radio

Bridges to Africa. Interkultureller Austausch zwischen Österreich, Sudan und Niger

cba - Thu, 27/08/2015 - 21:47

Die aktuelle Situation im Erstaufnahmezentrum Traiskirchen, wo nach wie vor viele Flüchtlinge auch bei schlechtem Wetter im Freien übernachten müssen, nehmen wir zum Anlass, die diesmalige Eigenklang-Sendung der Solidarität mit verfolgten und Schutz suchenden Menschen zu stellen.

Die Wiederholung des Beitrages “Bridges to Africa von 2007, soll in diesem Sinn eine Brücke schlagen. Gregor Grömmer bringt dabei Stimmen und Musik aus de Niger und dem Sudan, zwei Afrikanischen Ländern, die ansonsten hauptsächlich als Krisenherde in die europäischen Medien Eingang finden.

Die schwierige Situation in diesen Gebieten, ihre mediale Präsenz als Kriegsschauplätze steht einem Bild vom Alltagsleben gegenüber. Die Sendung stellt den Versuch dar, einen differenzierten Blickwinkel auf die Verhältnisse dort zu ermöglichen.

Im ersten Teil der Sendung steht Omar Kafi Rede und Antwort. Der sudanesische Musiker besuchte anlässlich eines Workshops die Musikuniversität Wien und erzählt von seinem Heimatland und warum Musik in Krisengebieten hilft, Not und Schmerz zu lindern.
Im zweiten Teil spricht Gregor Grömmer mit Christoph Gretzmacher und Ursula Kermer über die Tuareg in Agadez, ein Nomadenvolk der Sahara. Die beiden haben zum Teil dort gelebt und gearbeitet und erzählen uns von einem Volk zwischen modernen und traditionellen Lebensweisen.

Categories: Radio

Radio Nowhere 26.08.2015

cba - Thu, 27/08/2015 - 20:41

Welche Alben das sind und warum diese bei Fans auf Ablehnung stoßen – diese Fragen geht Radio Nowhere heute gemeinsam mit Dr. Oliver Herzig aus Wien nach.

Musik von:

Bob Dylan: The Bootleg Series Vol. 4 – Bob Dylan Live 1966 The Royal Albert Hall- Concert: Ballad Of Thin Man// Queen: Hot Space: Staying Power// Judas Priest: Turbo: Turbo Lover// Helloween: Chameleon: When The Sinner// Metallica: Load: Hero Of The Day// Bruce Springsteen: Human Touch: Cross My Heart// The Pogues: Waiting For Herb: Tueday Morning// Produktion & Moderation: Anke Stanig & Oliver Herzig
Categories: Radio

Erzähl mir was – Mühlengeschichten

cba - Thu, 27/08/2015 - 20:09

Wie das Korn zu Mehl gemahlen und daraus Brot gebacken wird – und

Märchen der Gebrüder Grimm: Der arme Müllersbursch und das Kätzchen

 

 

Categories: Radio

planetarium #45: Wir können doch nicht alle nehmen!

cba - Thu, 27/08/2015 - 18:36

Journalistin und Kriegsberichterstatterin Livia Klingl über die Asylsituation in Österreich, Fluchtursachen und Möglichkeiten der Hilfe für Flüchtlinge

Kaum ein Tag vergeht, an dem nicht hunderte Flüchtlinge, die zumeist aus den Kriegsländern Syrien, Afghanistan, dem Irak oder aus afrikanischen Krisengebieten stammen, auf ihrer Flucht in ein sicheres Land in Österreich ankommen.

Die derzeit angespannte Situation im Erstaufnahmezentrum Traiskirchen wird tagtäglich ausführlich medial thematisiert. Berichte über Schlepper, ausgesetzte Menschen auf Autobahnen, Festnahmen auf Bahnhöfen oder Städten, über notdürftige Zeltlager und Gemeinden, die sich gegen Flüchtlingsunterkünfte wehren – erwecken beim durchschnittlichen Medienkonsumenten den Eindruck, wir würden von flüchtenden Menschen praktisch „überschwemmt“.

Livia Klingl, die seit mehr als 20 Jahren als Kriegs- und Krisenberichterstatterin arbeitet, widmet sich in ihrem im Frühjahr erschienen Buch „Wir können doch nicht alle nehmen! – Europa zwischen „Das Boot ist voll“ und „Wir sterben aus““ genau diesen Thema, dieser Angst.

Werden wir tatsächlich von Flüchtlingen „überrollt, überschwemmt“?

Anfang Juni luden die Grünen Linz zur Veranstaltung „Tödliche Flucht aus Afrika“, bei der auch Livia Klingl als Expertin referierte. Hören sie in der folgenden Stunde Auszüge aus der Diskussion, in der die Journalistin und Buchautorin anhand von Fakten und Informationen mit zahlreichen Mythen und Vorurteilen in Bezug auf das Flüchtlings- und Asylthema aufräumt.

Musik: CC Löhstana David – „Tout le monde s en fout“ https://www.jamendo.com/en/track/1164992/tout-le-monde-s-en-fout-instrumental

Links:

Buchtipp: Wir können doch nicht alle nehmen!: Europa zwischen Das Boot ist voll” und Wir sterben aus” Gebundene Ausgabe, März 2015 von Livia Klingl

Categories: Radio

Russische Stunde – Die zweisprachige Erziehung – ???? ????????

cba - Thu, 27/08/2015 - 17:23

In dieser Ausgabe der «Russische Stunde – ??????? ???» werden wir darüber sprechen, welche Vorteile, aber auch welche Schwierigkeiten und Herausforderungen die zweisprachigen Erziehung der Kindern mit sich bringt. Wie man diese Herausforderung bewältigen kann, erzählt uns unser Gast im Studio – Natalia Schöffmann – die Gründerin und Vorsitzende des Vereins „Zukunft in Österreich“ und der russischen Schule „Rusinka“.
Natalia wird uns auch darüber erzählen, welche Möglichkeiten es für die Unterstützung der zweisprachigen Erziehung der Kindern in Kärnten gibt. Wir werden auch über die russische Schule „Rusinka“ sprechen: Welche Standorte gibt es und wer die Schule besuchen kann. Was für Unterrichtsmethoden es in der Schule gibt, und welche zusätzlichen Projekte von der Schule organisiert werden, um den Kindern eine vielseitige sprachliche und kulturelle Entwicklung zu ermöglichen.  Und selbstverständlich, wird in unserer Sendung wie immer die bekannte russische Rock-Musik gespielt

Für Musikwünsche, Anregungen und Fragen per Mail:
russischestunde@gmail.com
und auf Facebook:
https://www.facebook.com/russischestunde

? ???? ??????? ????? ???????? «Russische Stunde – ??????? ???» ?? ????????? ? ?????? ??????????? ?????????? ?????, ? ????? ? ????????? ? ?????????? ? ?????????? ????? ?????????.  ? ??? ??? ?????????? ? ?????? ??????????? ????????? ???  ??? ????? ? ?????? – ??????? ??????? — ?????????? ? ???????????? ???????? «Zukunft in Österreich» ? ??????? ????? ??????????????? ??????????? «????????».
??????? ????????? ??? ????? ????? ??????????? ??? ??????????? ??????????? ?????????? ????? ???? ? ????????. ??  ????????? ? ??????? ????? ??????????????? ??????????? «???????»:   ? ??? ??? ????????? ????? ?  ??? ????? ?? ????????. ? ????? ????? ???????? ????????, ? ????? ????? ??? ???????  ????? ??????????, ????? ???? ??????????? ? ???????? ?????. ? ???????????, ??? ? ??????, ? ????? ???????? ????????? ?????? ?????????? ??????? ???-????????????.

??? ??????????? ????????? ? ??????? ?? ?????? ?????????  ??? ?? ??????:
russischestunde@gmail.com
???? ????????? ??  Facebook
https://www.facebook.com/russischestunde

Categories: Radio