Skip to main content

Radio

ZERPUPPungEN 028 300914

cba - 8 hours 45 min ago

Sendung für den 30.9.14,gesendet am 04.19.14

von/und Christina Vivenz

 

Categories: Radio

ln_0001: Lets Netz stellt sich vor

cba - Fri, 24/10/2014 - 23:06

Wer spricht? 

  • Susi: Sozialarbeiterin, Radio und Podcasterin, Anarchistin, Feministin
  • Dorifer: Nerd und Freizeit-Linuxer, der gern mit Hackern rumhängt. Blogger, Urban Gardener.
  • Joe: IT-Sicherheitsexperte und Gründungsmitglied der “Initiative für Netzfreiheit”, einer NGO die sich für die Menschenrechte im digitalen Zeitalter einsetzt
  • IRC Chaostreff Salzburg

Vorstellung der Sendereihe und des Chaostreffs

  • Was ist ein_e Hacker_in; Was ist ein Chaostreff?
  • Erklärung des Wortstammes von “Hacker
  • Erklärung Unterschied Mainstream Bedeutung zu Jargon File
  • Erklärung White / Gray / Black Hat
  • Erklärung Mate

Musik: 8Bit Ninjas : Shiny Spaceship

Reisebericht Freedom not Fear Brussels: http://www.freedomnotfear.org/

 Musik: Miracles of Modern Ccience: Swipe

Der Besuch im EP

  • Jan Philipp Albrecht
  • Die neue Kommission, das Team von Juncker
  • Heute hat das EP die Kommission bestätigt. (mit 423 zu 209 Stimmen gewählt, 67 Enthaltungen);  Amtszeit beginnt am 1. November
  • Günther Öttinger
  • designierter EU-Kommissar für Digitale Wirtschaft und Gesellschaft
  • Aussage zu Prominenten-Nacktbilder (iCloud)
  • Juncker zu TTIP: “Ich akzeptiere, dass EU Gerichte eingeschränkte Macht haben aufgrund von Klausel zum Investitionsschutz”
 Musik: Tracky Birthday: Overdosie Rosie    Termine  Jingle outro 

Musik: Tracky Birthday: Obligatory Answering Machine

Categories: Radio

ln_0001: Lets Netz stellt sich vor

cba - Fri, 24/10/2014 - 23:02

Wer spricht? 

  • Susi: Sozialarbeiterin, Radio und Podcasterin, Anarchistin, Feministin
  • Dorifer: Nerd und Freizeit-Linuxer, der gern mit Hackern rumhängt. Blogger, Urban Gardener.
  • Joe: IT-Sicherheitsexperte und Gründungsmitglied der “Initiative für Netzfreiheit”, einer NGO die sich für die Menschenrechte im digitalen Zeitalter einsetzt
  • IRC Chaostreff Salzburg

Vorstellung der Sendereihe und des Chaostreffs

  • Was ist ein_e Hacker_in; Was ist ein Chaostreff?
  • Erklärung des Wortstammes von “Hacker
  • Erklärung Unterschied Mainstream Bedeutung zu Jargon File
  • Erklärung White / Gray / Black Hat
  • Erklärung Mate

Musik: 8Bit Ninjas : Shiny Spaceship

Reisebericht Freedom not Fear Brussels: http://www.freedomnotfear.org/

 Musik: Miracles of Modern Ccience: Swipe

Der Besuch im EP

  • Jan Philipp Albrecht
  • Die neue Kommission, das Team von Juncker
  • Heute hat das EP die Kommission bestätigt. (mit 423 zu 209 Stimmen gewählt, 67 Enthaltungen);  Amtszeit beginnt am 1. November
  • Günther Öttinger
  • designierter EU-Kommissar für Digitale Wirtschaft und Gesellschaft
  • Aussage zu Prominenten-Nacktbilder (iCloud)
  • Juncker zu TTIP: “Ich akzeptiere, dass EU Gerichte eingeschränkte Macht haben aufgrund von Klausel zum Investitionsschutz”
 Musik: Tracky Birthday: Overdosie Rosie    Termine  Jingle outro    Musik: Tracky Birthday: Obligatory Answering Machine
Categories: Radio

43. Multisound FM Sendung “Zumba-Hits”

cba - Fri, 24/10/2014 - 21:10

Feier dich fit mit Multisound FM und den besten Zumba-Hits. Schönes Wochenende!

Categories: Radio

Elevate – Alternative zu destruktive Realitäten? Ein kurzer Bericht mit kritischen Fragen.

cba - Fri, 24/10/2014 - 18:40

Vom 23. bis zum 26. Oktober findet in Graz  das Elevate-Festival statt. Dabei sollen Musik- und Videokünstler_innen mit politischen Diskussionsrunden, Workshops und Panels verbinden. Diskurs und Aktivismus sollen Alternativen zu destruktiven Realitäten anbieten.  Das Festival hegt also einen durchaus emanzipatorischen Anspruch.

Janina Henkes berichtet und hinterfragt, ob dieser Anspruch erfüllt wurde …

Categories: Radio

FRECH neu

cba - Fri, 24/10/2014 - 18:24
Categories: Radio

„Wenn mich jemand um Hilfe bittet, laufe ich davon“ – Update vom Fluchthilfeprozess

cba - Fri, 24/10/2014 - 18:16

Noch bis mindestens 4. Dezember zieht sich der Fluchthilfeprozess gegen der so gen. Schlepperei angeklagte Refugees weiter in die Länge. Mitunter hilft nur Ironie, um mit der Situation umzugehen. Wir sprachen mit einer Person aus der Unterstützer_innengruppe.

 

Categories: Radio

70 Jahre danach: Deserteursdenkmal in Wien eröffnet.

cba - Fri, 24/10/2014 - 18:08

Fast 70 Jahre hat es gedauert. Heute, am 24. Oktober 2014 wurde es endlich eröffnet: Das Denkmal für die Verfolgten der NS-Militärjustiz, für die Deserteure und Verweigerer_innen der deutschen Wehrmacht, für die Selbstverstümmler_innen und Saboteur_innen, die sich der Beteiligung am nationalsozialistischen Vernichtungskrieg entzogen hatten.
Es kamen rund 500 Menschen auf den Ballhausplatz zur Eröffnung des Denkmals für die Verfolgten der NS-Militärjustiz – unter ihnen Bundespräsident Fischer, Bürgermeister Häupl, Mitglieder von Stadt- und Bundesregierung, Gemeinderät_innen, Nationalrät_innen und viele andere.
Wir hören Ausschnitte aus der Eröffnungsveranstaltung mit David Ellensohn (Klubobmann Grüne Wien), Richard Wadani (Deserteur der deutschen Wehrmacht) und Heinz Fischer (Bundespräsident).

Die komplette Veranstaltung kann hier angehört werden: http://cba.fro.at/271901

Mehr Infos über das Denkmal und das Personenkomitee „Gerechtigkeit für die Opfer der NS-Militärjustiz“: http://www.pk-deserteure.at/

Categories: Radio

Hörsaal – Das Radiomagazin der ÖH Salzburg vom 17.10.2014

cba - Fri, 24/10/2014 - 18:05

Unsere Themen in dieser Sendung:

Vielen Dank an: Christine Nagl, Dilara Akarcesme, Nicole Vorderobermeier, Anna Eder, Dominik Gruber, Max Wagner, Kay-Michael Dankl!

Categories: Radio

Denkmal für die Verfolgten der NS-Militärjustiz in Wien. Die Eröffnungsfeier.

cba - Fri, 24/10/2014 - 18:05

Fast 70 Jahre hat es gedauert. Heute, am 24. Oktober 2014 wurde es endlich eröffnet: Das Denkmal für die Verfolgten der NS-Militärjustiz, für die Deserteure und Verweigerer_innen der deutschen Wehrmacht, für die Selbstverstümmler_innen und Saboteur_innen, die sich der Beteiligung am nationalsozialistischen Vernichtungskrieg entzogen hatten.

Aufzeichnung der Eröffnungsveranstaltung
mit Reden von:
Martina Taig, Geschäftsführerin KÖR (Kunst im öffentlichen Raum)
David Ellensohn, Klubobmann der Grünen Wien
Walter Manoschek, Politikwissenschafter
Michael Häupl, Bürgermeister
Richard Wadani, Deserteur der Deutschen Wehrmacht
Kathrin Röggla, Schriftstellerin
Josef Ostermayer, Bundesminister für Kunst, Kultur, Verfassung und Medien
Heinz Fischer, Bundespräsident

Musikalische Beiträge:
Friedrich Cerha, Spiegel VI, aus dem Zyklus Spiegel I-VII für großes Orchester und Tonband, 1960/61, Aufnahme des ORF-Symphonieorchesters Wien

Gegenstimmen: Sag Nein! Ein Auszug aus der Ode an den Deserteur von Frederic Rzewski, Text: Kurt Tucholsky/Wolfgang Borchert.

Aus urheberrechtlichen Gründen ist nur ein Streaming der Aufzeichnung, aber kein Download möglich (ausgenommen für im CBA registrierte Radiomacher_innen freier Radios).
Mehr Infos über das Denkmal und das Personenkomitee „Gerechtigkeit für die Opfer der NS-Militärjustiz“: http://www.pk-deserteure.at/

Categories: Radio

Hörsaal – Das Radiomagazin der ÖH Salzburg vom 19.9.2014

cba - Fri, 24/10/2014 - 17:48

Mit folgenden Themen:

    • TTIP. Das sind lediglich vier Buchstaben, hinter denen jedoch eine große Bedeutung steckt. Hadwig Soyoye-Rothschädl von DIE LINKE und Caro Huber vom Gesellschaftspolitischen Referat erklären, was hinter den Begriffen “TTIP”, “CETA” usw. steckt und geben nähere Infos zum Aktionstag gegen TTIP, der am 11. Oktober 2014 stattfindet. http://cba.fro.at/270261
    • Öffentliche Ringvorlesung: Wie rechts ist Europa? http://cba.fro.at/270323
    • Uni:Wissen – STEOP http://cba.fro.at/270328
    • Salzburg Summer School 2014: Gespräch mit Prof. Dr. Jörg Zumbach und Eindrücke der TeilnehmerInnen http://cba.fro.at/270342/
    • PLUS Kultur. Gespräch mit Prof. Dr. Sabine Coelsch-Foisner http://cba.fro.at/270343

Danke an: Max Wagner, Stefan Soucek, Dominik Gruber, Ute Palmetshofer, Caro Huber, Hadwig Soyoye-Rothschädl, Prof. Dr. Jörg Zumbach, Prof. Dr. Sabine Coelsch-Foisner!

Categories: Radio

Weihnachtskekse von Ms Netanyahu und Mme LePen, und einiges rund um “Gemeindebau statt Mauerbau” …

cba - Fri, 24/10/2014 - 17:39

… und einen Sohn eines Rabbiners aus Strassbourg/FR, der in Jerusalem Marx und Engels statt Talmud studierte

Categories: Radio

Weihnachtskekse von Ms Netanyahu und Mme LePen, und einiges rund um “Gemeindebau statt Mauerbau” …

cba - Fri, 24/10/2014 - 17:39

… und einen Sohn eines Rabbiners aus Strassbourg/FR, der in Jerusalem Marx und Engels statt Talmud studierte

Categories: Radio

Nachrichten auf ORANGE 94.0 – 24.10.2014

cba - Fri, 24/10/2014 - 17:33

Deserteursdenkmal in Wien eröffnet

Fluchthilfeprozess in Wiener Neustadt

Elevate-Festival in Graz

Categories: Radio

Rückblick Uniparkfest / Eventkalender Oktober/November 2014

cba - Fri, 24/10/2014 - 17:30

Ein Gespräch mit Max Wagner von der FV KGW über das zweite Uniparkfest und ein kurzer Rückblick/Ausblick auf Events im Oktober und November 2014 in Salzburg.

Categories: Radio

Bärlauch im Schloss Schönbrunn, und die Zeitbombe “Feldschutzgesetz”:

cba - Fri, 24/10/2014 - 17:28

schon mal Bärlauch im Wald gepflückt und vorgeworfen bekommen, das sei Privateigentum ???

Jerome erlebte genau das: hinter der Gloriette in Schönbrunn gibt es ein kleines Waldstück, und wenn man (dort oder anderswo) Bärlauch pflückt dann wächst dieser Bärlauch umso stärker nach. Zumindest wenn man ihn nicht mit Wurzel ausreisst, und das hat Jerome ja nicht getan.

am besten selber anhören, diese Story …

Categories: Radio

5 Jahre #unibrennt

cba - Fri, 24/10/2014 - 17:20

5 Jahre #unibrennt? Was bedeutet das? Was ist damals passiert? Was waren die Forderungen? Und: Ein Gespräch mit Nicole Vorderobermeier und Anna Eder vom Bildungspolitischen Referat über die aktuellen Pläne zum 5. Jahrestag von unibrennt.

Categories: Radio

Eine Strategieklausur?

cba - Fri, 24/10/2014 - 17:10

Jedes Semester treffen sich die MitarbeiterInnen der ÖH zur Strategieklausur. Aber was ist das überhaupt? Dominik Gruber vom Vorsitzteam klärt auf.

Categories: Radio

Gebührenpflichtige Untersuchungen für SexarbeiterInnen? Interview mit Christine Nagl.

cba - Fri, 24/10/2014 - 17:06

Christine Nagl vom Projekt PIA über die Situation von SexarbeiterInnen in Salzburg.

Categories: Radio